Wohnhaus Krasa

Kategoriepreis Wohnbauten, Jahr 2000

Das Wohnhaus von Silvia und Robert Krasa besticht durch seine klare Architektursprache und den umfassenden Einsatz des Baustoffes Holz. Die Gliederung der Räume von innen nach außen ist außergewöhnlich konsequent und setzt sich in der Akzentuierung der Außenräume fort. Transparenz und Großzügigkeit prägen den Charakter dieses Wohnhauses. Ausgeführt in Holzständerkonstruktion mit hochwärmegedämmter Ausfachung erreicht das Gebäude eine exzellente Energiekennzahl. Die Wärmeversorgung des Hauses wird über ein Niedertemperatursystem auf Basis Gas bereitgestellt, ergänzt durch eine Solaranlage für die Warmwasserbereitung.

Architekt/Planer

Herbert Ablinger, DI Herbert Ablinger

Bauherr

Zimmerei Appesbacher und Obermeyer Holzkonstruktion GmbH

Ausführendes Unternehmen

Zimmerei Appesbacher



Die Besten 2000