Theatertribüne Haag

Kategoriepreis Öffentliche- und Kommunalbauten, Jahr 2001

Begründung Kategoriepreis:
Die mobile Tribüne für das Freilufttheater der Niederösterreichischen Stadt Haag besteht aus einer mächtigen BS-Holz-Konstruktion, 14 m hoch, 23 m breit, die auf vier schlanken Stützen über dem Platz zu schweben scheint. Der Entwurf der Konstruktion aus 60 Kubikmeter Leimholz und sieben Tonnen Stahl entstand zusammen mit dem Tragwerksplaner Reinhard Schneider.

Architekt/Planer

noncon:form

Bauherr

Haag Kultur GmbH

Ausführendes Unternehmen

Josef Glöckel GmbH



Die Besten 2001