Hangar 5

Kategoriepreis Nutzbau, Jahr 2006

Begründung Kategoriepreis:
Die äußerst leicht wirkende Dachkonstruktion ist beispielhaft für weit gespannte Hallenkonstruktionen in Holz.
Die durchdachte Ingenieurholzkonstruktion und die kluge Proportionierung der Fachwerkstäbe und Zugstangen versinnbildlichen in hohem Maß die Maxime guter Ingenieurbaukunst: minimaler Materialeinsatz und höchste Effizienz.

Architekt/Planer

Holzbauer und Partner – ZT GmbH

Bauherr

Flughafen Wien AG

Ausführendes Unternehmen

Wiehag GmbH



Die Besten 2006