Neubau HTL für Gesundheitstechnik in Mistelbach

Kategoriepreis Öffentliche- und Kommunalbauten, Jahr 2007

Begründung Kategoriepreis:
Der Entwurf bewältigt die Gliederung der großen Volumen in überzeugender Weise und reizt die Möglichkeiten des konstruktiven Holzbaues intelligent aus. Die Jury würdigt den konsequenten Einsatz von Holz in der Tragstruktur, an der Fassade und im Innenraum, wo das sichtbare Holz zur positiven Raumstimmung beiträgt. Das große Bauvolumen im Schulbau wurde äußerst sorgfältig geplant und ausgeführt.

Architekt/Planer

Poppe Prehal Architekten ZT GmbH

Bauherr

Stadtgemeinde Mistelbach

Ausführendes Unternehmen

Graf Holztechnik GmbH



Die Besten 2007