Einfamilienhaus Krumpel, Perchtoldsdorf

Kategoriepreis Wohnbauten, Jahr 2008

Begründung Kategoriepreis:
Das Einfamilienhaus wurde in den Sechzigerjahren errichtet und 1998 umgebaut. Die Vergrößerung des Wohnraumes wurde in Form eines Dachaufbaus bewerkstelligt. Aus statischen Gründen kam für die Erweiterung nur eine Holzleichtbau-Massnahme in Frage, die als nahezu schwebender Kubus den Altbestand in keiner Weise dominiert.
Neben dem Holzleichtbau wurden die Wände mit einer hinterlüfteten Eternitkonstruktion eingedeckt und das Dach als Warmdach ausgeführt. Das Flach wird zudem als extensives Gründach angelegt.
Durch die intelligent ausgeführte Aufstockung konnte die Heizlast des Objektes deutlich reduziert werden, solare Wärmegewinne unterstreichen die Optimierung. Zur Sommertauglichkeit der südwestseitigen Fensterfront kam ein aussenliegender Lamellen-Sonnenschutz zum Einsatz.

Architekt/Planer

Andreas Hawlik Architekt, Wien

Bauherr

Mag. Karin und Mag. Sven Krumpel

Ausführendes Unternehmen

Holzbau Franz Wallmüller jun., Waidhofen/Ybbs

Bilder

© ecoplus.gmbh/c. holzheu



Die Besten 2008