Schattenbox Wienerwald

Kategoriepreis Wohnbauten, Jahr 2009

Begründung Nominierung:
Ein architektonisch überzeugendes Holzwohnhaus mit einem modernen
Wohnkonzept.

Begründung Kategoriepreis:
Zuerst überzeugt der zielsichere, architektonische Auftritt – geschickt in der herausfordernden Topographie am Hang positioniert – ohne umfangreiche Erdbewegungen. Die überlegte Abwägung der eingesetzten Materialien – die Zugangsbrücke in Stahl – die Fassade in dunkler Holzlattenstruktur – nimmt einen spontan für dieses Haus ein. Im Haus überzeugt das offene, entspannte Wohnkonzept.
Die zahlreichen, experimentellen Ambitionen im Ausbaubereich müssen
gewürdigt werden, obwohl sie zwangsläufig noch nicht Serienreife erreicht haben. Als Prototyp und Baustein für größere Siedlungskonzepte entwickelt, stellt es auch als Solitär ein gelungenes und nachahmenswertes Beispiel für ein modernes Holzhaus dar.

Architekt/Planer

Superreal/Dold und Hasenauer OG

Bauherr

Mag. Johanna & Mag. Christian Hasenauer

Ausführendes Unternehmen

Zimmerei Ing. Franz Harold

Bilder

© Superreal/Dold und Hasenauer OG; © ecoplus gmbh/c.holzheu



Die Besten 2009