Archiv der Zeitgenossen - Sammlung künstlerischer Vor- und Nachlässe

Kategoriepreis Öffentliche- und Kommunalbauten, Preisträger, Jahr 2010

Ein überzeugendes Konzept – ein Haus im Haus – mit durchdachter Detaillierung und feiner handwerklicher Ausführung in verschiedenen Holzarten lassen das Archiv der Zeitgenossen zum eigentlichen, verborgenen Herzen des Campus Krems werden. Beschützt durch den umhüllenden Baukörper kann durch den solitären Holzkubus wertvolle Kultursubstanz gelagert und präsentiert werden.

Begründung Kategoriepreis:

Kategoriepreis für nachahmenswerten, vorbildlichen Einsatz von Holz im Kontext ungewöhnlicher Umgebungen

Architekt/Planer

Adolf Krischanitz, Architekt Krischanitz ZT GmbH, Wien, www.krischanitz.at

Bauherr

Andrea Haftner, FM-Plus Facility Management GmbH, Krems an der Donau, www.fmplus-noe.at

Ausführendes Unternehmen

Karl Walter, Karl Walter GmbH - Meisterkompetenz seit 4 Generationen, Absdorf, www.walter-gmbh.at

Bilder

©Lukas Roth und ©Architekt Krischanitz ZT GmbH

Energiekennzahl

35



Die Besten 2010