Haus unter den Eichen

Anerkennung Wohnbauten, Preisträger, Jahr 2014

Begründung Anerkennung:
Das japanisch anmutende Low-Budget-Passivaus in Hanglage strahlt trotz bescheidener Ausmaße räumliche Großzügigkeit aus. Die auskragende Holzkonstruktion (die gesamte Struktur wurde aus vorgefertigten Holzelementen mit einer bis zu 60 cm starken Holzwolldämmung gefertigt) liegt auf 6 Stützen und ist nur minimal unterkellert. In der offenen Raumfolge (mit seitlichen Funktionsnischen) erhalten die Holzoberflächen durch weiß pigmentiertes Öl eine verfeinerte Präsenz; – Reduktion wird nicht als Mangel, sondern (auch in energetischer Hinsicht) als Stärke des Hauses wahrnehmbar.

Architekt/Planer

Juri Troy, juri troy architects, Wien, www.juritroy.at

Bauherr

Yuki und Valentin Seidler, Eichgraben

Ausführendes Unternehmen

Kastner, Kreativer Holzbau, Zwettl, www.kreativerholzbau.at

Statiker

DI Robert Salzer, Hohenberg, www.robertsalzer.at

Holzanteil

49m3

etwa 49t CO2 Einsparung
Energiekennzahl

10