HTL und Stadtsaal Zistersdorf

Anerkennung Öffentliche- und Kommunalbauten, Preisträger, Jahr 2019

Begründung Anerkennung:

„K9“ vereint Kultur, Sport und Bildung unter einem Dach. K steht für Kultur und Kommunikation, die Zahl 9 für die neun Ortsteile von Zistersdorf. Der städtebaulich überzeugende, platzbildende Baukörper mit seiner umlaufenden Lamellenfassade aus thermobehandelter Fichte (mit Vorvergrauungsanstrich) harmonisiert mit der Umgebung und bindet die mannigfaltigen Funktionen in seinem Inneren zu einem schlüssigen Ganzen zusammen. In besonders sorgfältiger Ausführungsqualität überzeugt die Architektur (EG: Beton, OG: Holzbau) in ihrer räumlichen Klarheit sowie in ihrer ebenso reduzierten wie präzisen Materialität.

Architekt/Planer

Andreas Prehal, Poppe-Prehal Architekten ZT GmbH, www.poppeprehal.at

Bauherr

Stadtgemeinde Zistersdorf, www.zistersdorf.at

Ausführendes Unternehmen

Graf Holztechnik GmbH, www.graf-holztechnik.at

Statiker

Zieritz und Partner ZT GmbH, www.zp-zt.at

Bilder

Herr Walter Ebenhofer Kirchengasse 4 4400 Steyr +436763744380 walter.ebenhofer@aon.at

Holzanteil

770m3

etwa 770t CO2 Einsparung
Energiekennzahl

29



Die Besten 2016