NÖ Landeskindergarten Hoffeld

Kategoriepreis Öffentliche- und Kommunalbauten, Preisträger, Jahr 2019

Begründung Kategoriepreis:

Als Holzerlebnis pur kann man wohl diesen Kindergarten in Aspangberg – St. Peter bezeichnen. Bis auf die erdberührten Bauteile konstruktiv konsequent in Brettsperrholz-Bauweise umgesetzt, steht dieser Bau für den regional bedingten Einsatz des Werkstoffes Holz und lässt diesen innen wie außen rundum sichtbar. Der Steilheit und begrenzten Größe des Grundstücks geschuldet, werden die Räumlichkeiten auf zwei Ebenen untergebracht und mit einer offenen Holztreppe und darüber liegendem Oberlichtband baulich wie atmosphärisch verbunden. Kindgerechte Raumlösungen und großzügige Blickverbindungen in die umliegende Naturlandschaft schaffen optimale Nutzungsbedingungen.

Architekt/Planer

Christian Farcher, Archipur, www.archipur.net

Bauherr

Bernhard Brunner, Gemeinde Aspangberg-St.Peter, www.aspangberg-st-peter.gv.at

Ausführendes Unternehmen

Mario Sieder, Graf-Holztechnik GmbH, www.graf.holztechnik.at

Statiker

Gerd Rebernig, Hölzl & Rebernig ZT GmbH, www.hr-zt.at

Bilder

Architekt DI Christian Farcher Fotograf Christian Kremsl

Holzanteil

162m3

etwa 162t CO2 Einsparung
Energiekennzahl

28



Die Besten 2016