Gebautes Objekt

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Objekt

1 | Kategorie

2 | Allgemeine Daten des eingereichten Objektes

Adresse des eingereichten Objektes

(Datum TT.MM.JJJJ) wird nachgereicht bis spätestens 31.03.2016

Person- und Firmendaten

3 | Einreicher

Einreicher *

  • Die Einreichung erfolgt durch eine Person / Firma stellvertretend für alle Einreicher. Diese Person / Firma bestätigt stellvertretend die Richtigkeit der Einreichungsunterlagen samt Einverständniserklärung!
  • Die in den Feldern „Vorname, Nachname, Firma“ angeführten Bezeichnungen werden ohne weitere Überprüfung für Urkunden und Aussendungen herangezogen! Bitte beachten Sie diesen Umstand hinsichtlich der vollständigen und richtigen Angabe von Firmenbezeichnungen und der Schreibweise - Groß- / Kleinschreibung. (zB Fa. Musterfirma GmbH od. musterFIRMA)
4 | BauherrIn

BauherrIn

Anmerkung: Die Jury kann die Entscheidung treffen, bestimmte eingereichte Objekte zu besichtigen. Diese Besichtigung erfolgt nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung. Um den engen Zeitplan der Jury nicht zu gefährden, ist es daher notwendig, kurzfristig einen telefonischen Kontakt mit den Einreichern herzustellen. Aus dieser Sicht wird die Angabe einer Mobiltelefonnummer erbeten!

5 | ArchitektIn

ArchitektIn

6 | Ausführendes Unternehmen

Ausführendes Unternehmen

7 | StatikerIn / TragwerksplanerIn

StatikerIn / TragwerksplanerIn

Gebäudedaten

8 | Energiekennzahl

Energiekennzahl *

[kWh/m²a] lt. OIB bzw. PHPP (bei beheizten Gebäuden)

9 | Holzanteil

Holzanteil laut Holzauszug

Bitte geben sie die Gesamtkubatur des verbauten Holzmaterials (konstruktiv) an. Daraus wird der Beitrag zum Klimaschutz durch CO2 Einsparung berechnet.

Gesamt in m³

9 | Innovative Technologien

Einsatz von innovativen Technologien:

Fotovoltaik
Solarnutzung
kontrollierte Wohnraumbelüftung
intelligente Gebäudesteuerung
Sonstige
innovative Dämmsysteme

9 | Konstruktiver Holzschutz

Konstruktiver Holzschutz durch folgende Maßnahmen:

umlaufendes Vordach
Fassadenplattenstöße mit Metalltropfprofilen abgedeckt
Fugenbleche
Attikaverblechung
Verblechung generell
Abdeckbrett
Profilierung Holz (Neigung, Krümmung..)

10 | Wände und Decken

Wände und Decken

Aussenwände *

 

Holzrahmenbau Holzmassivbau Mineralisch Massiv (z.B. Ytong, Beton, Ziegel etc.)
Erdgeschoß
Obergeschoß 1
Obergeschoß 2
Obergeschoß 3

Decken *

 

Sichtdecke Holzmassiv Mineralische Decke
Erdgeschoß
Obergeschoß 1
Obergeschoß 2
Obergeschoß 3
11 | Fensterrahmenmaterial

Fensterrahmenmaterial

12 | Verglasungsart

Verglasungsart

13 | Fassadenmaterial

Fassadenmaterial

14 | Anmerkung

Anmerkung

Einverständniserklärung

Die Einreicherin ist mit der Einreichung des Objektes zum Niederösterreichischen Holzbaupreis einverstanden. Die Einreicherin ist mit einer Veröffentlichung des eingereichten Objektes in Publikationen, Medien (Zeitungen, TV und Hörfunk), Ausstellungen und im Internet sowie der Nennung aller Namen und des Standortes einverstanden. Die Jury ist berechtigt, das Objekt gegen vorherige telefonische Anmeldung zu besichtigen.

Die Einreicherin hat die Bauherrin über die Einreichung informiert und bestätigt dieses Einverständnis sowie das Einverständnis mit den Bestimmungen dieses Wettbewerbs:

Nach dem Absenden erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, darin befindet sich eine persönliche Kennummer mit der Sie die weiteren Schritte einleiten.