Lager-Produktionshalle mit Büro und Biomasseheizung

akzeptiert Nutzbau, Jahr 2012

Wachstum + Platzmangel + innovatives Denken = neues Betriebsobjekt.
Das  Ergebnis  dieser  Formel  ergab  die  Notwendigkeit  einer  großen  Halle  mit Büroräumlichkeiten, Neben- und Außenlager, sowie Biomasseheizung und Innenhof als Manipulationsfläche. Durch    die    entstandene    großzügige    Lagerfläche        werden    Arbeitsprozesse
beschleunigt und eine effizientere Auslastung der vorhandenen Ressourcen erreicht.Der Zeitgeist und die Nachfrage für Holzriegelbauweise gibt uns den Weg vor.  Der Neubau ist einer der Meilensteine um die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden
zu meistern. Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region ist ein weiterer Punkt auf diesem Weg. Belebung  der  regionalen  Wirtschaft,  Abdeckung  einer  Marktlücke  (in  der  lokalen
Region)  und  positive  Auswirkungen  auf  die  Kaufkraft  sind  wegweisende  Kriterien, welche maßgeblich zur Entscheidung beigetragen haben.

Architekt/Planer

Leopold Kasseckert, DPM Holzdesign GmbH, Kasten, www.dpm-holzdesign.at

Bauherr

Leopold Kasseckert, DPM Holzdesign GmbH, Kasten, www.dpm-holzdesign.at

Ausführendes Unternehmen

Leopold Kasseckert, DPM Holzdesign GmbH, Kasten, www.dpm-holzdesign.at

Statiker

Christian Traxler, Zieritz & Partner ZT GesmbH, St.Pölten, www.zp-zt.at

Holzanteil

240m3

etwa 240t CO2 Einsparung
Energiekennzahl

26



Einreichungen 2012 - Nutzbau