Hauer Rasdorf

akzeptiert Um- und Zubau, Sanierung, Jahr 2012

Es wurde ein Vierkanthof ( ca. 140 Jahre alt ) saniert. ca. 1070 m² Dachfläche. Bei diesem Bauvorhaben wurden ca. 160 m³ Bauholz verarbeitet und ca. 52 Paletten Dachziegel neu gedeckt. Die Konstruktion der EG Decke wurde so gewählt das diese über eine Hocheinfahrt befahren werden kann. Das ganze in Holzbauweise ohne Beton. Weiters wurden die kompletten Dachriegel und Wandelemente vor Ort zusammengebaut da es auf Grund der Größe der Binder und Riegel nicht möglich war diese maschinell herzustellen.

Architekt/Planer

Holzbau Strigl, Lunz am See

Bauherr

Jürgen Hauer, Steinakirchen

Ausführendes Unternehmen

Holzbau Strigl GmbH, Lunz am See

Statiker

Holbaz Strigl GmbH, Lunz am See

Holzanteil

160m3

etwa 160t CO2 Einsparung



Einreichungen 2012 - Zu- und Umbau, Sanierung