Einfamilienhaus

akzeptiert Um- und Zubau, Sanierung, Jahr 2014

Das bestehende Haus soll mit einer hinterlüfteten Holzfassade mit Wärmedämmung versehen werden. Die Fassadenfläche beträgt ca. 140m². Der Wandaufbau besteht aus Fichtenholzriegel mit Isover Fassadendämmplatte mit Glasvlies, Winddichtung , Lattung und Konterlattung aus sägerauhen Holzlatten, Vertikal verlegter Lärchenholzschalung und mit Lüftungsgitter.

Architekt/Planer

, -

Bauherr

Reinhard Stöger, Wiener Neustadt

Ausführendes Unternehmen

Steidler, Pitten, www.steidler.at

Statiker

, -

Energiekennzahl

67



Einreichungen 2014 - Zu- und Umbau, Sanierung