alle Fotos © Laher

Zubau WH Fam. Laher

akzeptiert Um- und Zubau, Sanierung, Jahr 2014

Es wurde ein Zubau zum bestehenden Haus durchgeführt in der Form Wohnhaus mit Pultdach. Die bebaute Fläche beträgt 119,4 m² mit einer Dachneigung von 5 Grad. Die Aussenwände sind mit einer Lärchenholzschalung unbehandelt versehen. Die Innenwände sind alle mit Gipsfaserplatten beplankt und wurden ausgemalt.Die Heizung des Zubaues erfolgt über einen Holzvergaser-Ofen der schon im bestehenden Objekt vorhanden war.

Architekt/Planer

Denise Bachmaier, Hartl Haus, Echsenbach, www.hartlhaus.at

Bauherr

Reinhard Laher, Ottenschlag, www.laher.info

Ausführendes Unternehmen

Hartl Haus, Echsenbach, www.harthaus.at

Statiker

Hartl Haus, Echsenbach, www.hartlhaus.at

Bilder

Laher Reinhard 0664 1414660 laher@wvnet.at

Holzanteil

24m3

etwa 24t CO2 Einsparung
Energiekennzahl

62



Einreichungen 2014 - Zu- und Umbau, Sanierung