Zum Hauptinhalt springen

Einfamilienhaus mit Praxis
Purgstall an der Erlauf

Anerkennung 2021 | PreisträgerWohnbauten

Situiert in Ortsrandlage, auf einem Grundstück entlang der Großen Erlauf, präsentieren sich das Wohnhaus und die Praxis für Ergotherapie als zwei klar ablesbare und zueinander leicht verschwenkte Baukörper mit regionaltypischen Steildach in zeitgemäßer architektonischer Gestaltungssprache. Kompakt auf einer Gesamtnutzfläche von lediglich 220m2 konzipiert, verleiht der hohe offene Dachraum der jeweiligen Nutzungseinheit Großzügigkeit, die Tannenverkleidung sorgt für ein stilvolles Ambiente. Allseitig im Therapiebereich von Holz umgeben, unterstützt dessen wohltuende Eigenschaften die speziellen medizinischen Behandlungen der Kinder und Jugendlichen und lässt eine schützende Hülle und heilsame Atmosphäre entstehen.

Architektur

Bauer & Brandhofer Architekten | Georg Bauer

Ausführendes Unternehmen

Holzbau Strigl GmbH | Gottfreid Rafetzeder

Statiker

Holzbau Strigl GmbH | Gottfried Rafetzeder

Fertigstellung/Benützungsbewilligung

2021

Holzanteil

136m3 (etwa 136t CO2 Einsparung)

Energiekennzahl

25