Zum Hauptinhalt springen

Lager- und Einstellhalle
Nitzing

| NutzbauIngenieurholzbau

Ein Betonstreifenfundament mit Betonhohlwänden auf +2,00 Meter und darauf errichtete selbsttragende Holzkonstruktion. Die errichtete Betonwand ermöglicht ein unkompliziertes Einlagern von Schüttgutmaterialen jeder Art.
Die Auskragungen an beiden Längsseiten der Halle schaffen zusätzlichen kostengünstigen Lager- und Abstellraum. Diese freitragende Leimholzkonstruktion ist des weiteren in der Brandschutzklasse R 30 ausgeführt und der Innenraum ermöglicht durch die freitragende Konstruktion sehr hohe Flexibilität für den Kunden.

Architekt/Planer

Fa. Glöckel Holzbau GmbH | Johannes Harm

Ausführendes Unternehmen

Glöckel Holzbau GmbH | Johannes Harm

Statiker

Gloeckel Holzbau GmbH | Johannes Harm

Bildrechte

Holzanteil

75m3 (etwa 75t CO2 Einsparung)