Skip to main content

Pfadfinderheim Gloggnitz
Gloggnitz

| Öffentliche- und Kommunalbauten


PUBLIKUMSPREISTRÄGER
Das alte Vereinshaus der Pfadfindergruppe musste aufgrund der Planung für den Semmering-Basistunnel  2012  abgebrochen  werden.  Seitens  der  Gemeinde  Gloggnitz  wurde  ein  neues Grundstück oberhalb des Schloss Gloggnitz gestellt. Die Holzbauarbeiten wurden im Frühjahr 2011ausgeführt.  Im Obergeschoß sind weitere Gruppenräume und ein Archiv vorgesehen. Die ständig genutzten Veranstaltungs- und Gruppenräume wurden als Holzkonstruktion ausgeführt.  Die  Sockelzone  mit  Nebenräumen  und  Lager  wurde  in  Massivbauweise  errichtet.
Die gesamte Dachuntersicht wurde aus akustischen Gründen mit einer Holzlamellenkonstrukton  ausgestattet.

Architekt/Planer

| Peter Salem

Ausführendes Unternehmen

| Johann

Statiker

Holzbau Ringhofer | Johann Ringhofer

Bildrechte

Erich Wolf, 0699 / 10480400wolf.energy4you@gmail.com

Energiekennzahl

28