Zum Hauptinhalt springen

Villa Sternberg
Klosterneuburg

Kategoriepreis 2021 | Um- und Zubau, SanierungPreisträger

Die Revitalisierung der Villa aus der Jahrhundertwende zeigt, wie viel Potenzial in alten Gebäuden steckt. Die kleinteilige Raumstruktur wurde durch Einführung gezielter Belichtungsflächen, ideenreicher Entkernung und Schaffung geschoßübergreifender Lufträume zu einer kathedralenartigen, lichtdurchfluteten Wohnung von rund 300m2 Nutzfläche. Die statische Dachkonstruktion wurde unverändert beibehalten, die Dach-Innenflächen mit massiver Sturzschalung aus Lärche verkleidet, welche den Räumen eine elegante und warme Atmosphäre verleiht. Trotz der umfassenden Renovierung und aufwendigen Änderungen im Inneren, bleibt die Villa jedoch von außen völlig unverändert. Neben der beeindruckenden Gestaltung überzeugt die Ausführung zudem durch hochwertige handwerkliche Qualität.

Bauherr:in

| Privat Privat

Architektur

SWAP Architekten ZT GmbH | Christoph Falkner

Ausführendes Unternehmen

Schania Bau | Johann Schania

Statiker

Fröhlich & Locher | Kadir Sahin

Fertigstellung/Benützungsbewilligung

2021

Holzanteil

100m3 (etwa 100t CO2 Einsparung)

Energiekennzahl

106

Bildrechte

SWAP Architekten